Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

"Lesen ist Kino im Kopf" Zitat von Michael Ende

Bambusblüten: Ein Philippinen Roman

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

8,99 €
Inkl. 7% MwSt.
ODER

Schnellübersicht

Einen Neuanfang im Leben zu beginnen trägt die Hoffnung in sich, beim zweiten Mal alles besser zu machen. Dies kann glücken oder auch nicht. Im vorliegenden Roman gelingt dem Protagonisten tatsächlich eine glückliche Wende in seinem Leben bis ihm das Unvorhergesehene, nicht Beeinflussbare alle Pläne durchkreuzt. Der Tod, eine verhängnisvolle Liebe sowie ein nicht ganz schuldloses Hineingleiten ins Umfeld einer bekannten Untergrundorganisation verlangen viel, um zumindest einen Teil des Glücks zu erhalten. Immer darauf bedacht, sich als Europäer nicht in die Auseinandersetzungen der philippinischen Bevölkerung einzumischen, pfl egt John einen freundschaftlichen Umgang mit den Regierenden und auch den Rebellen. Dies funktioniert solange, bis er Mona die schöne Rebellin kennen lernt. Die Liebe zu Mona lässt den nach Nähe und Sex hungernden John seine Neutralität aufgeben und verleitet ihn, für die Rebellen zu spionieren. Damit zerstört er seine Freundschaft zu dem Bürgermeister Philipp und Bewohnern des Dorfes, in dem sein Haus steht. Schließlich wird ihm sein geliebtes Fleckchen Erde genommen, nachdem Unbekannte sein Domizil abbrennen. Mit Nichts verlässt er die Region und verliert auch seine große Liebe. Ein erotischer Roman über Liebe, Leidenschaft, Tod und die politischen Unruhen der Philippinen.

Frekja

Doppel-Klick auf das obige Image um Vollbild anzuzeigen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Frekja

Details

Einen Neuanfang im Leben zu beginnen trägt die Hoffnung in sich, beim zweiten Mal alles besser zu machen.

Dies kann glücken – oder auch nicht. Im vorliegenden Roman gelingt dem Protagonisten tatsächlich eine glückliche Wende in seinem Leben – bis ihm das Unvorhergesehene, nicht Beeinflussbare alle Pläne durchkreuzt. Der Tod, eine verhängnisvolle Liebe sowie ein nicht ganz schuldloses Hineingleiten ins Umfeld einer bekannten Untergrundorganisation verlangen viel, um zumindest einen Teil des Glücks zu erhalten. Immer darauf bedacht sich als Europäer nicht in die Auseinandersetzungen der philippinischen Bevölkerung einzumischen pflegt John einen freundschaftlichen Umgang mit den regierenden und auch den Rebellen. Dies funktioniert solange bis er Mona die schöne Rebellin kennen lernt. Die Liebe zu Mona lässt den nach Nähe und Sex hungernden John seine Neutralität aufgeben und verleitet ihn für die Rebellen zu spionieren. Damit zerstört er seine Freundschaft zu dem Bürgermeister Philipp und Bewohnern des Dorfes, in dem sein Haus steht. Schließlich wird ihm sein geliebtes Fleckchen Erde genommen, nachdem Unbekannte sein Domizil abbrennen.

Mit Nichts verlässt er die Region und verliert auch seine große Liebe.

Ein erotischer Roman über Liebe, Leidenschaft, Tod und die politischen Unruhen der Philippinen.

Zusätzliche Information

Beschreibung

Einen Neuanfang im Leben zu beginnen trägt die Hoffnung in sich, beim zweiten Mal alles besser zu machen.

Dies kann glücken – oder auch nicht. Im vorliegenden Roman gelingt dem Protagonisten tatsächlich eine glückliche Wende in seinem Leben – bis ihm das Unvorhergesehene, nicht Beeinflussbare alle Pläne durchkreuzt. Der Tod, eine verhängnisvolle Liebe sowie ein nicht ganz schuldloses Hineingleiten ins Umfeld einer bekannten Untergrundorganisation verlangen viel, um zumindest einen Teil des Glücks zu erhalten. Immer darauf bedacht sich als Europäer nicht in die Auseinandersetzungen der philippinischen Bevölkerung einzumischen pflegt John einen freundschaftlichen Umgang mit den regierenden und auch den Rebellen. Dies funktioniert solange bis er Mona die schöne Rebellin kennen lernt. Die Liebe zu Mona lässt den nach Nähe und Sex hungernden John seine Neutralität aufgeben und verleitet ihn für die Rebellen zu spionieren. Damit zerstört er seine Freundschaft zu dem Bürgermeister Philipp und Bewohnern des Dorfes, in dem sein Haus steht. Schließlich wird ihm sein geliebtes Fleckchen Erde genommen, nachdem Unbekannte sein Domizil abbrennen.

Mit Nichts verlässt er die Region und verliert auch seine große Liebe.

Ein erotischer Roman über Liebe, Leidenschaft, Tod und die politischen Unruhen der Philippinen.

Lieferzeit 2-3 Tage